So funktioniert´s

prev
2

VIELFALT.


Wenn Sie entschieden haben, benutzen Sie einfach den Bestellbutton. Ihr Programm wird im Warenkorb hinterlegt. Folgen Sie nun der weiteren Prozedur. Sobald Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, schicken wir die Rechnung und Ihre Programm-Unterlagen per Post zu.

Flying screens
next

Ihre Vorteile

Als gemeinnütziger Verein arbeitet die Theatergemeinde BONN nicht gewinnorientiert.

Die Preisvorteile beim Kartenerwerb von den Veranstaltern geben wir an unsere Kunden weiter.

Unser Ziel ist es , die Kultur in Bonn zu fördern und unseren Kunden bequem und günstig Kultur zu vermitteln.

Ermäßigte Eintrittspreise ohne Vorverkaufsgebühr
Die Eintrittskarten werden Ihnen bequem zugesandt.
Zu jeder Veranstaltung erhalten Sie eine schriftliche Werkeinführung.
Spielstätten- und Genre-übergreifende Abonnements
Der Einstieg ist jederzeit möglich – auch während der Spielzeit.
Für Freunde kulinarischer Freuden verbinden wir Kultur und Genuss in unseren beliebten Art&Eat - Angeboten.
Zeiträume und Termine können Sie bis zu sechs Wochen im Voraus sperren.
Bei Abonnements ohne feste Termine können Sie Wochentage ausschließen.
Alleine ins Theater? Müssen Sie nicht. Gerne buchen wir Ihnen gemeinsame Termine und Sitzplätze in der Gruppe.
Gruppen und Firmen ab 20 Personen haben die Möglichkeit, ihr Abonnement individuell zusammenzustellen.
In unserem Service-Center bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung.
Zusätzlich zu Ihrem Abonnement können Sie für viele Veranstaltungen ermäßigte Karten erwerben, auch bei den Theatergemeinden anderer Städte.
Falls gewünscht, erhalten Sie regelmäßige Last-Minute-Angebote per Mail.
Einfache Kartenbestellung per Post, Fax oder Internet
Als Mitglied wird Ihnen regelmäßig unsere Zeitschrift „kultur“ kostenlos zugesandt.
Zu Beginn jeder Spielzeit erhalten unsere Mitglieder den kostenlosen Spielzeitführer mit neuem Programm und Kurzeinführungen in die meisten Stücke der folgenden Saison.
Für Reiseinteressierte bieten wir regelmäßige Opern- und Museumsfahrten in benachbarte Städte, außerdem Kurzreisen mit kulturellem Schwerpunkt.
Wir organisieren für Sie weiterführende und informative Seminare.
Noch weiter ermäßigte Preise für Auszubildende bis 27

Eine tolle Geschenkidee!

Sind Sie auf der Suche nach einem Geschenk? Fehlt Ihnen eine zündende Idee, Ihre Liebs­ten überraschen zu können? Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Verschenken Sie Kultur!

Teilen Sie uns mit, welches Abonnement Sie verschenken möchten, außerdem Ihre Adresse sowie die Daten des Beschenkten. Wir senden Ihnen die Rechnung zu, der Beschenkte erhält seine Eintrittskarten und genießt alle Vorteile einer Mitgliedschaft bei der Theatergemeinde. Selbstverständlich laufen Geschenk-Abonnements automatisch aus und müssen nicht gekündigt werden.

Sie können auch eine 'Stille Mitgliedschaft' verschenken. Das funktioniert so: Sie buchen für die/den Beschenkte/n eine 'Stille Mitgliedschaft' und zahlen einen beliebigen Betrag ein, den diese/r dann ganz nach eigenem Geschmack 'verbrauchen' darf. Bei allen Geschenken senden wir Ihnen auf Wunsch zum Überreichen Ihres Geschenks einen Gutschein zu.

Mitglieder werben Mitglieder

Die beste Werbung ist die „Mund-zu-Mund-Propaganda“ zufriedener Mitglieder!

Aus diesem Grund verteilen wir einen großen Teil unseres Werbe-Etats in Form von Werbeprämien an Sie.

Für jeden neu geworbenen Abonnenten, der in der vergangenen Spielzeit kein Abonnement bei der Theatergemeinde BONN oder KÖLN hatte, erhalten Sie entweder einen ?Thalia.de?- Bücher-Gutschein oder einen Wertgutschein, den Sie für eine Veranstaltungen aus dem Programm der Theatergemeinde Bonn einlösen können.

Der Wert des Gutscheins beträgt:

  • 25 € für ein Abonnement mit einem Preis von über 250 €
  • 20 € für ein Abonnement mit einem Preis von 200 € bis 250 €
  • 15 € für ein Abonnement mit einem Preis von 150 € bis 200 €
  • 10 € für ein Abonnement mit einem Preis von 100 € bis 150 €
  • 5 € für ein Abonnement mit einem Preis von 50 € bis 100 €

Helfen Sie uns, neue regelmäßige Theaterbesucher zu finden! Theatergemeinde BONN, für ein vielfältiges Bonner Kulturleben:

Kultur. Vielfalt. Erleben.

Bitte beachten Sie: Eine Barauszahlung der Prämien ist nicht möglich! Keine Werbeprämie für Kinder-, Jugend- und Familien-Abos und für die Abonnements 10, 41, 54, 62 - 67, 90 und 91. Der Werber muss in der vergangenen Spielzeit Mitglied der Theatergemeinde BONN gewesen sein und muss auch in der aktuellen Spielzeit Abonnent bleiben.

Die Gutscheine werden jeweils vor Weihnachten versandt. Für Mitglieder unserer Besuchergruppen aus dem Umland gibt es eine „Bus-freundliche“ Sonderregelung. Gerne stellen wir Ihnen weitere Exemplare des Kultur-Katalogs zu Werbezwecken zur Verfügung.

Ihre Daten
Interessent

Häufige Fragen

Sie haben Fragen? Vielleicht finden Sie hier die Antwort. Natürlich hilft Ihnen auch unser Service-Team gerne weiter.

Was ist die Theatergemeinde?

Die Theatergemeinde BONN ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, vielen Menschen – generationenübergreifend - bequem und günstig Kultur zu vermitteln. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Kultur-Interessierten und Kultur-Schaffenden und bieten Ihnen ein umfangreiches Spektrum der gesamten Bonner Kulturlandschaft.

Welche Vorteile habe ich durch die Theatergemeinde?

Sie erhalten für die meisten Veranstaltungen vergünstigte Eintrittskarten, außerdem ausführliche Informationen zur Bonner Kulturwelt. Hier finden Sie weitere Vorteile.

Wieso sind alle Karten preisermäßigt?

Als gemeinnütziger Verein sind wir nicht gewinnorientiert tätig. Die Preisvorteile beim Kartenerwerb von den Veranstaltern geben wir an unsere Mitglieder weiter.

Gibt es weitere Ermäßigungen auf die Abonnements, z. B. für Senioren?

Für Schüler, Studenten und Auszubildende bieten wir eine Ermäßigung auf viele Abonnements an (ist im jeweiligen Abonnement ausgeschrieben). Leider können wir darüber hinaus keine weitere Ermäßigung auf die Abonnements anbieten.

Wie werde ich Mitglied?

Wenn Sie ein Abonnement buchen (außer dem Zeitschriften-Abo ‚kultur’), werden Sie automatisch und ohne zusätzliche Kosten Mitglied. Daneben können Sie sich auch für eine Stille Mitgliedschaft entscheiden, die Ihnen die Vorteile der Theatergemeinde auch ohne eine geregelte Kartenabnahme bietet.

Kann ich mit anderen Mitgliedern zusammenhängende Plätze bestellen?

Im selben Abonnement reservieren wir gerne für Sie und Ihre Bekannten Karten nebeneinander und zu den gleichen Terminen.

Kann ich auch über mein Abo hinaus Karten bestellen? Wie funktioniert das?

Sie können aus unserem gesamten Angebot Karten zu in den meisten Fällen ermäßigten Preisen erwerben, auch für Freunde und Verwandte. Bestellungen nehmen wir per Mail, Fax oder Brief entgegen. Wir bestellen die Karten beim jeweiligen Veranstalter und senden Ihnen diese ca. zwei Wochen im Voraus zu.

Werden meine Bestellwünsche immer erfüllt?

In der Regel werden Ihre Kartenbestellungen erfüllt. Vereinzelt kann es auch zu einer Absage kommen, vor allem wenn Sie sich auf aktuelle "Erfolgsstücke" konzentrieren oder es zu einer Spielplanänderung kommt.

Kann ich über die Theatergemeinde auch Karten für andere Städte beziehen?

Als Mitglied der Theatergemeinde BONN können Sie bei allen Theatergemeinden Deutschlands Karten zum ermäßigten Preis erwerben. Unter
www.bund-der-theatergemeinden.de finden Sie eine Übersicht der Theatergemeinden mit den Kontaktdaten.

Was ist ein Rollsystem? Kann ich auch einen Eckplatz oder ähnliches bestellen?

Unsere Karten werden im so genannten „Rollsystem“ verteilt. Das bedeutet, dass Sie durch die Spielzeit hindurch Karten in unterschiedlichen Preiskategorien erhalten, im Durchschnitt in der 2. Platzgruppe. Für gehbehinderte Personen und Menschen mit Platzangst organisieren wir gerne einen Platz in Seitennähe bzw. möglichst stufenlos.

Möchten Sie stets in der besten Kategorie sitzen? Dann buchen Sie unsere Premium-Abos. Oder möglichst preiswert? Dann sind die Low-Budget-Abos (= 4. Preisgruppe) genau das richtige für Sie!

Bis wann kann ich ein Abo wechseln?

Eine feste Frist für den Abowechsel gibt es nicht. Wenn Sie allerdings bereits zwei Stücke in Ihrem Abonnement gesehen haben, ist ein Wechsel aus technischen Gründen nicht mehr möglich.

Es gibt ein Haus bzw. ein Stück, für das ich keine Karten möchte.

Haben Sie eines der Stücke aus Ihrem Abonnement bereits gesehen, erhalten Sie von uns Ersatz. Hatten Sie die Karte über die Theatergemeinde erhalten, ‚erkennt’ unsere EDV das, ansonsten müssten Sie uns diesen Umstand natürlich mitteilen. Möchten Sie ein bestimmtes Theater nicht besuchen, können wir dies gerne sperren. Sie erhalten dann gleichwertige Karten in einem anderen Theater.

Kann ich Abonnements reduzieren?

Dies ist nur in besonderen Fällen möglich; z. B. durch Umzug, schwere Krankheit oder verspätete Abo-Anmeldung.

Ich habe Karten für einen Termin bekommen, an dem ich keine Zeit habe. Was kann man da tun?

Generell können Sie bis zu sechs Wochen im Voraus Zeiträume und Termine sperren, für die Sie keine Karten haben möchten. Sollte es doch einmal vorkommen, dass Sie zu einem Termin nicht können, für den Sie die Karten bereits erhalten haben, setzen Sie sich bitte mit unserem Service-Team in Verbindung. Nach Möglichkeit bieten wir Ihnen einen Kartentausch gegen einen zeitnahen Termin an und nehmen Ihre ‚alte’ Karte auf Kommissionsbasis zurück, d. h. wir bieten sie anderen Kunden an (keine Verkaufsgarantie). Ein Kartentausch ist einmal pro Spielzeit und Person kostenfrei; ab 2. Tausch fällt eine kleine Tauschgebühr in Höhe von 2,50 €/Karte an. Natürlich nur, wenn wir Ihre ‚alte’ Karte vermitteln konnten. Außerdem sind die Eintrittskarten auf andere Personen übertragbar. Für ermäßigte Karten (Schüler, Studenten etc.) natürlich nur an die dazu Berechtigten!

Was tue ich, wenn meine Eintrittskarte nicht angekommen ist?

Bei Verlust der Eintrittskarte setzen Sie sich bitte umgehend mit unserem Service-Team in Verbindung. Ebenso, falls Ihnen auffällt, dass eine erwartete Karte nicht zur üblichen Frist (ca. 2 Wochen) bei Ihnen eintrifft. Wir helfen Ihnen weiter!

Was bedeutet die Zahlweise „Einzel-Abbuchung“?

Bei dieser Zahlweise werden Ihnen zu Beginn des Abonnements der Verwaltungsbeitrag sowie, gemeinsam mit den zweiten Eintrittskarten, eine Bearbeitungsgebühr von einmalig 7 € abgebucht. Während der restlichen Spielzeit werden die jeweiligen Kartenpreise monatlich abgebucht.

Bis wann muss ich kündigen? Was tun, wenn ich die Frist verpasst habe?

Unsere reguläre Kündigungsfrist ist der 31. Mai, wenn die Mitgliedschaft in der folgenden Spielzeit enden soll. Kinder-, Jugend- und Geschenk-Abos laufen automatisch nach Ablauf einer Spielzeit aus. Sollten Sie die Kündigungsfrist verpasst haben, können Sie noch in jedes andere Abonnement wechseln. Unser Service-Team berät Sie gerne bei der Auswahl und findet das für Sie passende Abonnement. Eine weitere Möglichkeit wäre die Buchung einer Stillen Mitgliedschaft

Wie kann ich die Theatergemeinde BONN unterstützen?

Werden Sie Mitglied!

Buchen Sie unsere ‚Stille Mitgliedschaft’ als Fördermitgliedschaft und genießen Sie zusätzlich noch deren Vorteile!

Durch ehrenamtliche Tätigkeit als Gruppenleiter

Teilnahmebedingungen (AGB)

Mit Abschluss eines Abonnements erklären Sie, dass Sie von den Teilnahmebedingungen Kenntnis genommen haben.

Aufführungen
Sie erhalten die Karten Ihres Abonnements mit einer kurzen Werkeinführung jeweils ca. 2 bis 3 Wochen vor dem Aufführungstag per Post.

Kartenverteilung
Sie erhalten wechselnde Plätze in den Platzgruppen 1 bis 3, im Durchschnitt in der Platzgruppe 2. Bei Low-Budget-Abos sind die Plätze in der Platzgruppe 4. Als Mitglied der Jungen Theatergemeinde erhalten Sie Karten wahlweise in den Platzgruppen 1 bis 3 oder in Platzgruppe 4.

Urlaub/ Verhinderungen
Bedingung ist, dass Sie die Aufführungen des von Ihnen gewählten Abonnements zu den von der Theatergemeinde festgelegten Terminen abnehmen. Unser Service: Wenn Sie uns rechtzeitig, d.h. mindestens 6 Wochen vorher, die Termine schriftlich mitteilen, an denen Sie keine Vorstellungen besuchen können (Zeiträume und Einzeltermine), berücksichtigen wir diese bei Ihrer Kartenzuteilung Sie können schon bei der Anmeldung, aber auch später, bestimmte Wochentage generell ausschließen. In Ausnahmefällen ergeben sich dadurch Änderungen Ihres Programms. Manche Stücke stehen nur einmal oder kurze Zeit auf dem Spielplan bzw. werden nicht an allen Wochentagen gespielt. Wenn sich aus diesen Gründen ein Stück nicht sehen können, erhalten Sie gleichwertigen Ersatz.

Änderungen des Spielplans
Änderungen sind bei allen Programmen nicht vorgesehen, aber im dynamischen Theaterbetrieb nie auszuschließen. Die in einigen Abonnements angegebenen Termine sind nach heutigem Stand und leider ohne Gewähr. Bei Änderungen erhalten Sie stets gleichwertigen Ersatz.

Dauer der Mitgliedschaft/Kündigung
Ihre Mitgliedschaft in der Theatergemeinde verlängert sich automatisch um eine Spielzeit, wenn Sie nicht bis zum 31. Mai kündigen. Möchten Sie nur das Programm wechseln, müssen Sie nicht kündigen und können sich bis Ende Juli für ein anderes Abonnement entscheiden.

Abo-Wechsel
Auch nach Ablauf der Kündigungsfrist ist ein Abo-Wechsel möglich.

KulturCard & "kultur"
In Ihrem Abonnement enthalten ist die KulturCard und das Magazin der Theatergemeinde BONN 'kultur'.

Ermäßigungen auch in anderen Städten
Zusätzlich zu Ihrem Abonnement können Sie für viele Veranstaltungen ermäßigte Karten bei der Theatergemeinde BONN, aber auch bei den Theatergemeinden anderer Städte (z.B. Köln oder Düsseldorf), erwerben.

Jugendermäßigung
Die Jugendermäßigung gilt für Schüler, Studenten und Azubis bis 27 Jahre. Ein entsprechender Nachweis ist erforderlich.

Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden in unserer EDV gespeichert und ausschließlich zur Verwaltung Ihrer Mitgliedschaft verwandt.

Stand: 01.07.2014

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 21:01 Uhr     © Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn