{"Warenkorb":0,"Meldung":"","Head":"","Fehler":0,"Fehlertext":"","Anzahl_Warenkorb":0}

Unsere Reiseangebote

Sie lieben Kultur? Sie reisen gerne?
Dann kommen Sie mit uns! Wir bringen Sie zu den kulturellen Highlights in Europa! Wir bieten Ihnen Kurzreisen mit kompetenter Reisebegleitung zu bekannten Festivals und Opernhäusern.


Kunst & Kulturreisen

Museumsfahrten

Museumsführungen

Opern-/Schauspielfahrten

Seminare

Auf den Spuren von Kultur und Wein in Sachsen

Kultur- und Weinreise nach Gera, Dresden, Radebeul und Weimar

Veranstaltung 94144

Donnerstag, 13.09.2018 bis Sonntag, 16.09.2018

Bei dieser Kurzreise möchten wir Ihnen ein Stück Sachsens näher bringen, und dabei nicht nur kulturelle Höhepunkte ins Auge fassen, sondern auch die Jahrhunderte lange Tradition des Weinbaus in dieser Region. Schon auf der Hinfahrt (13.09.18) gibt es einen interessanten Stopp: Gera. Hier wurde 1891 eine der bedeutendsten deutschen Künstlern, Otto Dix, geboren. Im Rahmen einer Führung erkunden wir eine der größten Dix-Sammlungen in öffentlicher Hand. Abends werden wir in einer der historischen Gaststätten Dresdens gemeinsam gemütlich essen (im Preis enthalten).

Am nächsten Tag (14.09.18) steht die Stadt Dresden im Mittelpunkt. Eine Stadtführung bringt uns die wichtigsten Baudenkmäler und Plätze näher, ebenso die Frauenkirche und dort zudem – und das ist etwas sehr Besonderes – die Betstuben. Eine Führung durch das Vorderhaus der Semperoper lässt Theaterluft schnuppern. Wer mag, kann am selben Abend um 19 Uhr "La forza del destino" von Giuseppe Verdi dort besuchen. Der Preis pro Karte beträgt in der 2. Platzgruppe 83 Euro. Bitte teilen Sie uns unbedingt bis zum 05.06.18 mit, ob Sie Karte/n wünschen. Wer nicht in die Oper gehen mag, kann auf eigene Faust noch einmal in die Stadt gehen oder mit den anderen in eine Wein- und Bierstube. Abendessen gibt es vorab im Hotel (im Preis enthalten).

Der Samstag (15.09.18) steht dann vor allem im Zeichen der Weinkultur! Mit dem Schiff fahren wir vormittags zum Schloss Pillnitz mit seinem königlichen Weinberg, gleich vor den Toren Dresdens. Nachmittags, nach ausgiebiger Besichtigung und einer Pause, geht es mit dem Bus weiter nach Radebeul. Zwischen Weinbergen und Elbe vereint Radebeul auf einzigartige Weise Wein-, Kultur- und Naturerlebnisse. Entdecken Sie mit einem ortskundigen Führer den Facettenreichtum dieser vielseitigen Stadt, die als das Herzstück der Sächsischen Weinstraße gilt. Von Altkötzschenbroda, dem historischen Dorfkern, geht es zu Fuß entlang der Weinberge zu Europas erstem Erlebnisweingut Schloss Wackerbarth. Erfahren Sie mehr zum über 850 Jahre lang währenden sächsischen Weinbau, seinen „Grand-Crus-Lagen“ gerade um Radebeul - natürlich inklusive einer Weinprobe und einem feinen Menü ebendort (im Preis enthalten).

Am Sonntag(16.09.18) geht es zurück ins Rheinland, aber nicht ohne einen Halt in Weimar, wo Sie noch eine Führung durch die historische Altstadt erwartet.

Bitte beachten Sie, dass wir viel zu Fuß unterwegs sein werden.

Programm

Leistungen

Preise

Veranstalter

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Letzte Aktualisierung: 21.08.2018 21:01 Uhr     © 2018 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn