Seminare in 2017

Gerhart Hauptmann
Foto: gemeinfrei
Gerhart Hauptmann
Foto: gemeinfrei

Im 1. und 2. Halbjahr 2017 können wir Ihnen wieder einige interessante Seminare anbieten.

Am 13.06.17 beginnt ein neues Literaturseminar unter der Leitung von Kristina Wydra. Frau Wydra ist seit 2009 Lehrbeauftragte für Theaterpraxis im Institut für Germanistik der Universität Bonn. Das Seminar wird sich mit Gerhart Hauptmann befassen.

Das Rhetorik-Seminar richtet sich an alle, die von Berufs wegen viel sprechen müssen, eine klare, sichere Artikulation, sowie eine tragfähige Stimme benötigen, um Ihre Zuhörer zu überzeugen. Durch das sich gegenseitig unterstützende Zusammenspiel von Atem, Artikulation und Resonanz können Sie die Tragfähigkeit ihrer Stimme verbessern und Ihren Vortrag überzeugender gestalten lernen. Wir bieten Ihnen das Seminar zweimal an: vier mal mittwochs oder kompakt als Wochenend-Seminar. Leiter des Seminars ist Johannes K. Prill (Schauspieler, Dozent für Stimmbildung und Sprecherziehung an der Film Acting School Cologne).

Montag, 06.03.2017

Zurück

Die Termine4 Termine

Mi.

07

Jun

Theatergemeinde BONN | 07.06.2017 | 14.30 Uhr - 16.30 Uhr


Info
Rhetorik-Seminar II

Die Stimme im Beruf
Seminar - Johannes K. Prill



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Di.

13

Jun

Theatergemeinde BONN | 13.06.2017 | 16.00 Uhr - 17.30 Uhr


Info
Literaturseminar: Gerhart Hauptmann

Seminar - Kristina Wydra



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Mi.

08

Nov

Theatergemeinde BONN | 08.11.2017 | 14.30 Uhr - 16.30 Uhr


Info
Rhetorik-Seminar II

Die Stimme im Beruf
Seminar - Johannes K. Prill



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa.

18

Nov

Theatergemeinde BONN | 18.11.2017 | 11.00 Uhr - 16.00 Uhr


Info
Rhetorik-Seminar II

Die Stimme im Beruf
Seminar - Johannes K. Prill



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2017 18:01 Uhr     © Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn