Theatergemeinde BONN

Pastellmalerei - Für Einsteiger & Fortgeschrittene

Neuer Malkurs
Seminar - Karin Friedrich

Die Referentin
Karin Friedrich ist seit Jahren freischaffende Künstlerin. Nach ihrem Studium an der Fachhochschule für Gestaltung in Schwäbisch Gmünd arbeitete sie als Diplom-Grafikerin in Werbeagenturen in Frankfurt, Stuttgart und Dortmund. Parallel studierte sie Malerei und Grafik in Bochum. Es folgten regelmäßige Studienaufenthalte an der Europäischen Kunstakademie in Trier. Seit 2013 hat Karin Friedrich ihr Atelier im Kunstzentrum Signalwerk in Frechen bei Köln. Neben der eigenen Malerei unterrichtet sie Zeichnen und malerische Techniken im eigenen Atelier und an mehreren Einrichtungen der Erwachsenenbildung.

Zum Inhalt des Seminars
Die Lichtsituationen einfangen und die Leuchtkraft der Pastellfarben im Bild sich entfalten lassen – Künstler wie Edgar Degas, Marie Cassat und Anne Ancher konnten mit Pastellkreiden wahre Kunstwerke zaubern. In diesem Kurs wird die Technik der Pastellmalerei vorgestellt und ausprobiert. Und dabei werden die Grundlagen des Zeichnens vermittelt. Einsteiger und Könner sind also herzlich willkommen. Die Künstlerin Karin Friedrich realisiert mit Ihnen Grundübungen in dieser Technik, wie z.B. die Farbmischungen und das Verwischen der Pigmente und natürlich auch „große“ Bilder.
Himmel mit Wolken, Wellen, Landschaften, Stillleben und Tiere.




Mitbringen sollten Sie Ihre Pastellkreiden und einen Block A3 mit rauher Oberfläche. Material kann auch vor Ort erworben werden.

Seminarzeiten: Fr., 14 bis 18 Uhr / Sa., 10 bis 16 Uhr

Ort: Haus der Theatergemeinde, Bonner Talweg 10, Bonn

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Fr.

25

Jan

Theatergemeinde BONN | 25.01.2019 | 14.00 Uhr


Info
Pastellmalerei - Für Einsteiger & Fortgeschrittene

Neuer Malkurs
Seminar - Karin Friedrich



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 11.12.2018 12:01 Uhr     © 2018 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn