Städels Beckmann. Beckmanns Städel

Max Beckmann, Porträt von Hugo Erfurth (1928)
Foto: gemeinfrei
Max Beckmann, Porträt von Hugo Erfurth (1928)
Foto: gemeinfrei

Tagesfahrten

Die Sonderpräsentation widmet sich anhand von ausgewählten Werken und dokumentarischem Material Max Beckmanns Frankfurter Jahren. Im Mittelpunkt stehen sein berühmtes „Selbstbildnis mit Sektglas“ sowie sein bedeutender Lithographiezyklus „Die Hölle“, die 1919 an einem entscheidenden Punkt seiner Karriere entstanden und sein weiteres Schaffen maßgeblich prägten.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Sa

27

Mär

Theatergemeinde BONN | 27.03.2021 | 08.00 Uhr - 18.00 Uhr


Info
Städels Beckmann. Beckmanns Städel

Tagesfahrten



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.01.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn