Grenzenlos 2: No Beethoven!

Konzert - Beethoven Orchester Bonn

Jazz rund um große Klassiker – und mehr!

Mitwirkende:
Hajo Büsching (Klarinette)
Peter Materna (Saxofon)
Florian Weber (Klavier)
Beethoven Orchester Bonn
Wolf Kerschek (Dirigent)

Auch wenn das Beethoven Jahr pandemiebedingt verlängert wurde: In diesem Konzert mit großem, sinfonischen Jazz gibt es keinen Beethoven! Das wäre ja noch schöner. Da kämen all die anderen großen Klassiker, die von den Jazzern für ihre wilden Improvisationen, für gefühlvolle Balladen und druckvolle Ensemble-Nummern geplündert wurden, nicht zum Zug. Duke Ellington drehte Tschaikowskis "Nussknacker" auf, Dave Brubeck färbte Mozarts "Rondo alla Turca" in blau und Benny Goodman ließ Bach in die Stadt schlendern?…?Wir sind gespannt, was Wolf Kerschek mit uns auf die Beine stellt: Einer der erfolgreichsten Komponisten, Produzenten und Arrangeure Deutschlands lädt im Telekom Forum zur Jam Session. Kerschek arbeitet für die großen Big-Bands unserer Zeit, arrangierte und komponierte für Rammstein, Michael Bolton und Rick Springfield. Er komponierte den offiziellen ARD-Song für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro und arbeitet mit Grenzgängern wie Trilok Gurtu, Matthias Höfs, Till Brönner und Markus Stockhausen.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.01.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn