Opernhaus Bonn

Joachim Meyerhoff liest aus seinen Büchern

Kabarett/Comedy

Joachim Meyerhoff, geboren 1967 in Homburg/Saar, aufgewachsen in Schleswig, ist seit 2005 Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. In seinem sechsteiligen Zyklus »Alle Toten fliegen hoch« trat er als Erzähler auf die Bühne und wurde zum Theatertreffen 2009 eingeladen. 2007 wurde er zum Schauspieler des Jahres gewählt. Für seinen Debütroman wurde er 2011 mit dem Franz-T umler- Literaturpreis und 2012 mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet. Im September 2016 erhielt er den Nicolas-Born-Debütpreis, den Euregio-Schüler-Literaturpreis, im Januar 2017 die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland-Pfalz. Im Mai 2017 wurde Joachim Meyerhoff in der Sektion Darstellende Kunst in die Akademie der Künste aufgenommen und von der Fachzeitschrift Theater heute im September zum Schauspieler des Jahres 2017 gewählt. Außerdem gewann er im November desselben Jahres den Nestroy- Theaterpreis als Bester Schauspieler für "Die Welt im Rücken".

Joachim Meyerhoff liest aus allen vier Romanen seine Lieblingsstellen:

Die Zweisamkeit der Einzelgänger

Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke

Alle Toten fliegen hoch

Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Fr.

28

Feb.

Opernhaus Bonn | 28.02.2020 | 20.00 Uhr


Info
Joachim Meyerhoff liest aus seinen Büchern

Kabarett/Comedy



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 23.02.2020 21:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn