Haus der Springmaus

Trennkost ist kein Abschiedsessen

Kabarett/Comedy - Daniel Helfrich

In „Trennkost ist kein Abschiedsessen“, seinem 5. Soloprogramm (Premiere am 19.10.2019 im Sapperlot-Theater in Lorsch), widmet sich Daniel Helfrich den Trennungszeichen der Zeit und Problemen bei der Trennung – sei es vom Partner, von Hausmüll oder von anderem. Dabei begleitet er sich selbst virtuos am Klavier und verdeutlicht in einem geistreichen Programm mit skurrilen und satirischen Elementen sowie Prisen von „gehobenem Blödsinn“, dass Trennung eigentlich Spaß macht – oft zumindest.
Daniel Helfrich (*1973 in Weinheim) begann im Alter von sieben Jahren, Klavier zu spielen. Er studierte Musik und katholische Theologie auf Lehramt und ist seit dem Jahr 1999 freischaffend als Pianist, Sänger, Kabarettist, Komponist, Moderator und Bandleader tätig – seit dem Jahr 2006 vor allem als Klavierkabarettist. Im Jahr 2017 gewann er den Mannheimer Comedy Cup.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.02.2020 16:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn