Aula Universität Bonn

Um Elf 4: In die Ferne

Konzert - BOB u. a.

Mitwirkende:
Oliver Zwarg (Bassbariton)
Beethoven Orchester Bonn
Will Humburg (Dirigent)

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 MWV N 18 Schottische
Gustav Mahler: Lieder aus "Des Knaben Wunderhorn"

Felix Mendelssohn brachte nicht nur die berühmte Hebriden-Ouvertüre von seiner Großbritannien-Reise mit, sondern auch die Liebe für das Land, seine Sagen und Mythen. Besonders den rauen Norden: Das schottische Bergland und die abgelegenen Inseln hatten es ihm angetan. Die Schottische Sinfonie erzählt von Nebel und Wellen, von stolzen Kriegern und von alten Zeiten. Die Sehnsucht nach der Ferne, sowohl räumlich als auch zeitlich, ist eines der zentralen Themen der Romantik. Noch über fünfzig Jahre später beschäftigt es Gustav Mahler: Das Horn, zumal das »Wunderhorn«, ist das vielleicht romantischste aller Instrumente und ein Symbol für die Reise des Lebens und für den Blick, den wir alle in die Weite hinaus tun.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 21.07.2019 11:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn