Junges Theater

Der Grüffelo

Der Grüffelo
Foto: J. Zumbusch/Junges Theater Bonn
Der Grüffelo
Foto: J. Zumbusch/Junges Theater Bonn

Kinderstück - Axel Scheffler/Julia Donaldson

Deutschsprachige Erstaufführung
Koproduktion mit Tall Stories, London
Inszenierung: Toby Mitchell (Tall Stories)
Wiederaufnahme (Premiere: 13.06.2010)

In einem großen Wald lebt eine kleine Maus. Dort gibt es einige Tiere, die die Maus gern verspeisen würden. Aber die Maus ist schlau: Sie erfindet den Grüffelo, ein gefährliches Monster. Wenn die Maus den anderen Tieren vom Grüffelo erzählt, bekommen sie es mit der Angst zu tun und flüchten vor ihr. Was für ein Glück, dass es das Ungeheuer in Wirklichkeit gar nicht gibt. Doch eines Tages begegnet die kleine Maus tatsächlich einem Monster, das aussieht wie der Grüffelo! Und nun hat die Maus ein Problem, denn sein Lieblingsgericht ist "Butterbrot mit kleiner Maus" ...
Das moderne Märchen, verfasst von Julia Donaldson (*1948 in London), illustriert von Axel Scheffler (*1957 in Hamburg), erschien im Jahr 1999. Es wurde zu einem der erfolgreichsten Kinderbücher Großbritanniens. Regisseur Toby Mitchell ist Mitbegründer und zusammen mit Olivia Jacobs künstlerischer Leiter der Londoner Theaterkompanie Tall Stories, die 2001 die erfolgreiche Uraufführung des "Grüffelo" produziert hat. Die deutschsprachige Erstaufführung am Jungen Theater entstand gemeinsam mit Tall Stories.


Für Zuschauer ab 3 Jahren

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 05.07.2020 09:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn