Mineralogisches Museum

Poppelsdorfer Schloss
Foto: Claudia Funk
Poppelsdorfer Schloss
Foto: Claudia Funk

Poppelsdorfer Schloss, Meckenheimer Allee 169, 53115 Bonn, Tel.: 0228 - 73 97 76

Öffnungszeiten: Mi & Fr 15-18 Uhr; So 10-17 Uhr (nicht feiertags)

Das Mineralogische Museum befindet sich im Poppelsdorfer Schloss. Bereits seit 1818 – damals noch als Teil eines naturhistorischen Museums – werden an diesem Ort Minerale ausgestellt. Inzwischen ist das Museum eines der bedeutendsten seiner Art in Deutschland und besitzt internationalen Rang. Die ständige Ausstellung Minerale – verborgener Reichtum unseres Planeten erstreckt sich über vier Säle auf einer Fläche von etwa 400 qm. Sie ist gegliedert in die Themenbereiche Minerale und ihre Systematik, Gesteine und Meteorite, Erze und mineralische Rohstoffe sowie Edelsteine.


Bei Vorlage der KulturCard erhalten Sie ermäßigten Eintritt.

Zur Website des Mineralogischen Museums

Donnerstag, 17.07.2014

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 20.08.2019 21:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn