Bücher TG Bonn

Unzertrennlich

Mutter und Kind in der Bildhauerkunst
Medien - Angelika Storm-Rusche

Erhabene Göttinnen, ehrwürdige Madonnen oder glückliche junge Mütter mit ihren kleinen Kindern – ihrer aller natürliche Zweisamkeit schlägt als ein urmenschliches Thema in jedem von uns eine sensible Saite an. Die Innigkeit dieser Beziehung hat über die Zeiten, von der Antike bis in die Moderne, zahlreiche Künstler – insbesondere in der Bildhauerei – zu beachtlichen Schöpfungen herausgefordert. Diesem Band gelingt mit zahlreichen, beispielhaften Abbildungen eine umfassende und überzeugende Darstellung dieses Themas in der Bildhauerkunst.

Wienand Verlag, 112 Seiten mit 63 farbigen Abb., Hardcover, 28,0 cm x 22,0 cm,

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Fr

01

Jul

Bücher TG Bonn | 01.07.2022 | 05.08 Uhr


Info
Unzertrennlich

Mutter und Kind in der Bildhauerkunst
Medien - Angelika Storm-Rusche



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 30.11.2021 16:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn