Pantheon

Der wunde Punkt

Kabarett/Comedy - Erwin Pelzig

In seinem neuen Soloprogramm „Der wunde Punkt“ (Premiere am 16.06.2021) in Dorfen legt Erwin Pelzig den Finger in die wohl größten Wunden des Menschen. Der Homo sapiens sei weder die Krone der Schöpfung noch der Mittelpunkt des Universums und schon gar nicht unsterblich. Vielmehr zeige sich, dass er nichts wirklich im Griff habe und unter maßloser Selbstüberschätzung leide. Das Aufkommen der Künstlichen Intelligenz – vom Menschen geschaffen, aber ihn immer häufiger übertrumpfend – macht die Lage nicht besser. Erwin Pelzig erklärt seinem Publikum, welche Chancen es gibt, die Anwesenheit der Menschen auf der Erde weiterhin zu rechtfertigen.
Bevor Frank-Markus Barwasser (*1960 in Würzburg) im Jahr 1985 seine kabarettistische Laufbahn begann, absolvierte er ein Volontariat bei der Tageszeitung Main-Post, studierte Politikwissenschaft, Neuere Geschichte und Ethnologie und fand den Weg auf die Bühne über Mitarbeit an einem Marionettentheater. Als sein Alter Ego Erwin Pelzig war Barwasser in den letzten Jahren nicht nur auf der Bühne, sondern auch in der ZDF-Talksendung „Pelzig hält sich“ (2011-2015) und an der Seite von Georg Schramm und Urban Priol in der politischen Kabarettsendung „Neues aus der Anstalt“ (2010-2013) zu erleben.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Di

28

Dez

Pantheon | 28.12.2021 | 20.00 Uhr


Info
Der wunde Punkt

Kabarett/Comedy - Erwin Pelzig



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 21.09.2021 19:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn