Schauspielhaus

Darüber, wie ein Mensch zerbröselt

Schauspiel

Inszenierung: Luise Voigt
Premiere: 29.01.2022
Zu dieser Produktion lagen bei Redaktionsschluss leider noch keine Informationen vor.
Luise Voigt (*1985 in Nordhausen) ist Regisseurin, Autorin und Medienku¨nstlerin. Sie studierte am Institut fu¨r Angewandte Theaterwissenschaften in Gießen und arbeitet im Theaterbereich, fu¨r den Rundfunk sowie im Bereich Bildende Kunst und Neue Musik. Ihre Produktion „Krieg der Welten" am Theater Oldenburg wurde zum Heidelberger Stu¨ckemarkt 2016 eingeladen. Am Theater Bonn inszenierte sie bereits „Unterhaltungen deutscher Ausgewanderten“, „Warten auf Godot“ und „König Lear“.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Sa

29

Jan

Schauspielhaus | 29.01.2022 | 19.30 Uhr


Info
Darüber, wie ein Mensch zerbröselt

Schauspiel



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 16.09.2021 21:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn