Westfälisches Versailles

Schloss Nordkirchen
Foto: pixabay
Schloss Nordkirchen
Foto: pixabay

Schloss Nordkirchen und Burg Hülshoff in Havixbeck
Tagesfahrten

Das Schloss Nordkirchen ist eine barocke Schlossanlage im südlichen Münsterland. Die Ursprünge des heutigen Schlosses liegen in einer Wasserburg aus dem 16. Jahrhundert, damals eines der am stärksten befestigten Wasserschlösser des Münsterlandes. Nach dem Aussterben der männlichen Familienlinie verkauften die Erben die Anlage 1694 an Friedrich Christian von Plettenberg, den Fürstbischof von Münster. Seine Familie ließ das Schloss im 18. Jahrhundert im Verlauf von mehr als 30 Jahre andauernden Bauarbeiten zu einer repräsentativen, barocken Residenz umgestalten. Nach Abschluss der Arbeiten 1734 zählte der Nordkirchener Schlossgarten zu den berühmtesten Gärten Europas.
Unser zweites Ziel ist die Burg Hülshoff mit ihrer weitläufigen Parkanlage und dem Droste-Museum. Sie gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen im Münsterland. (Das genaue Besichtigungsprogramm ist abhängig von den dann gegebenen Möglichkeiten). Diese Fahrt ist nicht barrierefrei.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Fr

18

Jun

Theatergemeinde BONN | 18.06.2021 | 07.30 Uhr - 19.30 Uhr


Info
Westfälisches Versailles

Schloss Nordkirchen und Burg Hülshoff in Havixbeck
Tagesfahrten



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 11.04.2021 17:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn