Haus der Springmaus

Hinter uns die Zukunft

Kabarett/Comedy - Thomas Freitag

In seinem 18. Soloprogramm (Premiere im Herbst 2020) geht Thomas Freitag der Frage nach, warum Menschen scheinbar nicht fähig sind, aus ihren Fehlern zu lernen. Freitag blickt in die Vergangenheit – sowohl in die bundespolitische als auch in seine eigene, schließlich hat er auch vier Kanzlerschaften „parodistisch in die Knie gezwungen“ (Freitag). Viel zu oft – so stellt Freitag fest – wurden politische Fehlentwicklungen sehenden Auges hingenommen. Doch trotz des Zorns, den man angesichts des Weltgeschehens haben kann, gehört Freitag zu denjenigen, die immer noch aus dem persönlich Erlebten Hoffnung für Morgen schöpfen, ohne es an Selbstkritik fehlen zu lassen.
Mit großem schauspielerischem Können und einer unbestechlichen Haltung ist Thomas Freitag (*1950 in Alsfeld/Hessen) als Meister der bitterbösen Auseinandersetzungen mit dem politischen Alltagswahnsinn bekannt. Seit 1974 ist er Dauergast auf Schauspiel- und Kabarettbühnen. Parallel zu seiner Solokarriere mit bisher 17 Programmen war er von 1977 bis 1986 Ensemble-Mitglied am Düsseldorfer Kom(m)ödchen.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

So.

07

Feb.

Haus der Springmaus | 07.02.2021 | 19.00 Uhr


Info
Hinter uns die Zukunft

Kabarett/Comedy - Thomas Freitag



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 19.10.2020 21:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn