Contra-Kreis-Theater

Souvenir

Souvenir
Foto: Contra-Kreis-Theater
Souvenir
Foto: Contra-Kreis-Theater

Komödie - Stephen Termperley

Komödie mit Musik von Stephen Temperley über Florence Foster Jenkins
mit Barbara Köhler und Stephan Ohm
Inszenierung: Horst Johanning
Premiere: 4.11.2021 (Aufführungen bis 24.11.2021)

Die reiche amerikanische Erbin Florence Foster Jenkins (*1868 in Wilkes-Barre, Pennsylvania; †1944 in New York) wurde als „Madame Flo“ in den 1940er Jahren berühmt, als sie als talentfreie Amateur-Sopranistin vor einem erlesenen New Yorker Publikum die Klassiker der Opernliteratur sang. Die Vorstellungen waren immer schnell ausverkauft, das Publikum schwankte zwischen Entsetzen, Lachanfällen und Hysterie. Schallplatten mit Foster Jenkins‘ Gesang haben bis heute Kultstatus. Insbesondere ihre Interpretation der Arie der Königin der Nacht wurde weltberühmt.
Stephen Temperley (*1949 in London) hat Florence Foster Jenkins mit „Souvenirs“ ein Theaterstück gewidmet. Die Uraufführung fand im November 2004 in New York statt, die deutschsprachige Erstaufführung in einer Übersetzung von Lida Winiewicz folgte am 28.06.2008 am Renaissance-Theater Berlin. Temperley studierte Schauspiel an der American Academy of Dramatic Arts in New York City und wurde als Bühnenautor und Schauspieler tätig. „Souvenirs“ gehört bis heute zu den in den USA meistgespielten Stücken.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 30.11.2021 16:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn