Opernhaus Bonn

Karnevalskonzert Bonn + Wien

Konzert - Beethoven Orchester Bonn

Dirk Kaftan (Dirigent)

Werke von Ludwig van Beethoven, Malcolm Arnold, Johann Strauss und anderen.

Angeblich hat Beethoven insgesamt mehr Zeit in Wien verbracht als in Bonn. Wenn man aber davon ausgeht, dass ein Kind das Leben viel intensiver wahrnimmt als ein Erwachsener, dann kann man mit Fug und Recht behaupten, dass unser Ludwig in Bonn viel länger gelebt hat als in Wien. Nackte Zahlen: 21 Jahre Kindheit und Jugend in Bonn, 35 Jahre im Exil in Wien. Heißt also, wenn man den ersten Teil, die Kindheit, in ihrer Intensität verdoppelt, dass er ungefähr 40 gefühlte Jahre hier im Rheinland verbracht hat. In Wien war er dann irgendwann taub, das zählt für einen Musiker eh nicht ganz. Wären also 17 Jahre in Wien. 40 plus 17 ist ungefähr 56. So alt ist unser Ludwig ja nun wirklich geworden. Passt also, die Rechnung.
Im Karnevalskonzert wollen wir Blicke auf die Beziehung zwischen den beiden Weltstädten Bonn und Wien werfen. Auf Musikleben und Kultur, Kulinarik und gesellschaftliche Besonderheiten. Musik von unserem Ludwig erklingt und Musik, die er vielleicht gerne geschrieben hätte, und Musik, von denen er wahrscheinlich froh gewesen wäre, sie nie??hören zu müssen. Wir begrüßen zu einem großen Karnevalsspaß mit Heurigem und Bönnsch!

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 08.08.2020 21:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn