Haus der Springmaus

Die neue Mitte – China für Anfänger

Kabarett/Comedy - Sven Kemmler

ennen Sie den steinernen Affen Sun Wukong? Nicht? Dann wird es mal wieder Zeit für Kabarett, das den Horizont erweitert! In seinem neuen Programm „Die neue Mitte – China für Anfänger“ (Premiere am 29.01.2019 in der Münchner Lach- & Schießgesellschaft) lädt Sven Kemmler zu einer Reise in die Zukunft ein: nach China, denn China ist die Zukunft. Kemmler gibt Einblicke in das Land, in dem Millionenstädte in weniger Zeit errichtet werden, als man in Deutschland benötigt, um einen Flughafen zu bauen. Es erwartet Sie ein Parforceritt durch 3.000 Jahre Zivilisation, inklusive viel Wissenswertem zu Kung Fu, Konfuzius, Laotse, Peking und der gleichnamigen Ente sowie den einstigen und heutigen „großen Kaisern von China“.
Sven Kemmler (*1968 in München) ist Autor, Unternehmensberater, Schauspieler und Kabarettist. Seit dem Jahr 2004 ist er vor allem als Solokabarettist und „Poetry Slammer“ tätig und wurde im Jahr 2015 zum Bayerischen Meister des Poetry Slam gekürt. In der Spielzeit 2016/2017 war er bereits mit Matthias Tretter und dem gemeinsamen Programm „Schottenabend – Zwei Stunden mit nix drunter“ im Haus der Springmaus zu Gast.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Do.

14

Nov.

Haus der Springmaus | 14.11.2019 | 20.00 Uhr


Info
Die neue Mitte – China für Anfänger

Kabarett/Comedy - Sven Kemmler



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 11.11.2019 21:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn