Contra-Kreis-Theater

Komplexe Väter

Komödie - René Heinersdorff

mit: Jochen Busse, Hugo Egon Balder, Alexandra von Schwerin, René Heinersdorff, Katarina Schmidt
Inszenierung: N.N.
Premiere: 26.03.2019 (Aufführungen bis 3.05.2020)

Drei nicht mehr ganz so junge Männer versuchen auf unterschiedliche Weise nachzuholen, was sie bei ihren Töchtern versäumt haben. Dass sie sich dabei durch eine Verkettung unglücklicher Umstände gegenseitig in die Quere kommen, macht es ihnen schwer, ihre Ziele zu erreichen. Die Sehnsucht, begangene Lebensfehler zu korrigieren, die Hoffnung, die Zeit aufhalten zu können, der Wunsch, Erlebtes nochmal zu leben, führen zu massiven Verwechslungen und Missverständnissen, die aufeinanderprallen. Geht es wirklich um die Töchter? Oder auch um die Erkenntnis, dass die Zeit nicht alle Wunden heilt? Nur zwei starke Frauen sind in der Lage, aus den drei Männern keine Väter mit Komplexen werden zu lassen. – Ein fetziger Schlagabtausch in einer Komödie über die Eitelkeit später Väter und über die Liebe!
Die Uraufführung fand im September 2018 in der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg anlässlich des 30-jährigen Jubiläums dieses Theaters statt.
René Heinersdorff (*1963 in Düsseldorf), Schauspieler, Regisseur und Autor, ist Leiter des im Jahr 1994 von ihm gegründeten Theaters an der Kö in Düsseldorf und des Theaters am Dom in Köln. Im Contra-Kreis-Theater inszenierte er schon viele Stücke, zuletzt in der Spielzeit 2017/2018 „Ketten der Liebe“.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 06.06.2020 09:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn