Contra-Kreis-Theater

Nackte Tatsachen

Nackte Tatsachen
Foto: Contra-Kreis-Theater
Nackte Tatsachen
Foto: Contra-Kreis-Theater

Komödie - Kerry Renard

Inszenierung: N.N.
Premiere: 3.10.2019 (Aufführungen bis 1.12.2019)

Was passiert, wenn ein glücklich verheirateter Mann eines Morgens nackt in den Armen seines Tennisfreundes aufwacht? Oliver und Michael können sich absolut nicht erklären, wie es zu dieser Situation auf dem Schlafsofa in Olivers Wohnzimmer gekommen ist. Als Olivers Ehefrau Emily hereinkommt und die beiden beim scheinbaren Tête-à-Tête erwischt, ist die Verwirrung perfekt. Emily glaubt, ihren Mann als Betrüger und heimlichen Homosexuellen enttarnt zu haben. Umgehend lässt sie ihren gesamten angestauten Frust über ihre Ehe an ihrem Mann aus. Das können Michael und Oliver nicht auf sich sitzen lassen und versuchen alles, um die heile Welt wiederherzustellen. Doch wo und wie lässt sich die Wahrheit finden? Und wie wird Michaels Frau Nicole die ganze Geschichte aufnehmen?
Die deutschsprachige Erstaufführung von „Nackte Tatsachen“ (englischer Originaltitel: „The Faked Truth“) findet am 22.08.2019 in der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig statt.
Die Autorin Kerry Renard (*1961 in Sambro, Kanada) studierte in London und Genf und arbeitete als Redakteurin für Radio- und Fernsehsender in Großbritannien und Kanada. Ihre erste Komödie „Tough Guys" (Ganze Kerle; uraufgeführt im Jahr 2003, im Jahr 2007 am Contra-Kreis-Theater zu erleben) war auch auf deutschen Bühnen ein großer Erfolg. Im Dezember 2015 wurde ihre Komödie „Zauberhafte Zeiten“ im Kleinen Theater Bad Godesberg gespielt.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 29.05.2020 12:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn