Schauspielhaus

Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist

Inszenierung: Martin Nimz
Premiere: 8.11.2019

„Eine Dame von vortrefflichem Ruf […] bekannt machen [ließ], dass sie, ohne ihr Wissen, in andere Umstände gekommen sei, dass der Vater […] sich melden solle; und dass sie […] entschlossen wäre, ihn zu heiraten.“
In den Wirren des Zweiten Koalitionskrieges in Italien (1799–1802) ist die Marquise von O., bereits mehrfache Mutter, während einer Ohnmacht von dem Grafen F. vergewaltigt worden und nun schwanger. Der Graf blieb mit seiner Tat unentdeckt und wird sogar als Retter der Marquise gefeiert. Für ihre Familie ist diese Schwangerschaft ein unhaltbarer Zustand. Um dem sozialen Druck Stand zu halten, zieht sich die Marquise mit ihren Kindern aufs Land zurück und sucht mittels einer Annonce ihren Vergewaltiger, um ihn zu heiraten. Moralische Begriffe werden in diesem Werk von den Handelnden, je nach eigenem Schwerpunkt, in Frage gestellt, neu definiert und wieder umgeworfen.
Heinrich von Kleist (*1777 in Frankfurt (Oder); †1811 am Stolper Loch, heute Berlin) veröffentlichte seine Novelle „Die Marquise von O.“ im Jahr 1808 in der Literaturzeitschrift Phöbus. Der Stoff wurde in den Jahren 1959–2008 sechsmal verfilmt und kam als Oper „Julietta“ von Heimo Erbse bei den Salzburger Festspielen im Jahr 1957 zur Uraufführung.
Martin Nimz (*1956 in Brandenburg an der Havel) war als ausgebildeter Schauspieler u. a. Ensemblemitglied am Theater Chemnitz, wo er im Jahr 1989 mit der Regiearbeit begann. In den letzten Jahren inszenierte er u. a. am Schauspiel Frankfurt, Staatsschauspiel Dresden und an den Staatstheatern Karlsruhe, Saarbrücken und Braunschweig. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist er als Schauspieldirektor am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin engagiert. Am Theater Bonn inszenierte er bereits „Die Wildente“, „Kabale und Liebe“, „Das Fest“, „Drei Schwestern“, „Die Frau vom Meer“ und „Eines langen Tages Reise in die Nacht“.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine6 Termine

Fr.

08

Nov.

Schauspielhaus | 08.11.2019 | 19.30 Uhr


Info
Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr.

15

Nov.

Schauspielhaus | 15.11.2019 | 19.30 Uhr


Info
Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do.

21

Nov.

Schauspielhaus | 21.11.2019 | 19.30 Uhr


Info
Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So.

01

Dez.

Schauspielhaus | 01.12.2019 | 18.00 Uhr


Info
Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Mi.

11

Dez.

Schauspielhaus | 11.12.2019 | 19.30 Uhr


Info
Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa.

14

Dez.

Schauspielhaus | 14.12.2019 | 19.30 Uhr


Info
Die Marquise von O.

Schauspiel - Heinrich von Kleist



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 19.08.2019 21:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn