Beethoven-Haus

Nocturne IV

Konzert

Clara Schumann: „Volkslied“, „Sie liebten sich beide“ und „Ihr Bildnis“ (2019) (Uraufführung), transkribiert für Sopran und Streichquartett von Aribert Reimann
Johannes Brahms: „Fünf Ophelia-Lieder“ auf Texte aus William Shakespeares „Hamlet“ in der Übersetzung von August Wilhelm Schlegel WoO 22 (1997), transkribiert für Singstimme und Streichquartett von Aribert Reimann
Theodor Kirchner: Sechs Lieder nach Gedichten von Heinrich Heine für Sopran und Streichquartett (2017), bearbeitet und verbunden mit sieben Bagatellen für Streichquartett von Aribert Reimann
Robert Schumann: Sechs Gesänge op. 107 (1994), transkribiert für Sopran und Streichquartett von Aribert Reimann

Künstler: Anna Lucia Richter, Sopran / Schumann Quartett: Erik Schumann, Violine - Ken Schumann, Violine - Liisa Randalu, Viola - Mark Schumann, Violoncello

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 03.08.2020 21:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn