Kulturzentrum Brotfabrik

Kurt Tucholsky: „Wenn ich tot bin, melde ich mich“

Lesung - Sabine Wackernagel

„Wenn ich tot bin, melde ich mich“ schrieb Kurt Tucholsky (*1890 in Berlin; †1935 in Göteborg) seiner Frau, mit der er so wenig zusammengelebt hatte, und nach der er sich sein Leben lang sehnte.
Seine Liebe zu den Frauen und sein unermüdliches Kämpfen für bessere Literatur, für eine demokratische Politik und für ein besseres Deutschland haben Texte hervorgebracht, die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben. Auch in diesem Programm meldet er sich wieder zu Wort, so frisch und aktuell wie eh und je.
Die Schauspielerin Sabine Wackernagel (*1947 in Stuttgart, langjährige feste Engagements in Tübingen, Freiburg und Kassel) liest Texte und zitiert Gedichte von Tucholsky und erzählt von seinem Leben.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

So.

15

Nov.

Kulturzentrum Brotfabrik | 15.11.2020 | 11.30 Uhr


Info
Kurt Tucholsky: „Wenn ich tot bin, melde ich mich“

Lesung - Sabine Wackernagel



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.10.2020 14:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn