Pantheon

Mensch bleiben

Kabarett/Comedy - Christoph Sieber

Das Gute vorweg: Christoph Sieber ist sich 'mal wieder treu geblieben. In "Mensch bleiben" hat er erneut das aufgeboten, was ihn ausmacht: Den schonungslosen, satirischen Blick auf Politik, Kunst und Gesellschaft. Sieber gelingt mit seinen bitterbösen Texten eine gnadenlose Sicht auf unsere Zeit: Warum werden die, denen wir unsere Kinder anvertrauen schlechter bezahlt als die, denen wir unser Geld anvertrauen? Was wird man über uns sagen in 20 oder 30 Jahren? Wer werden wir gewesen sein? Und wie konnte es so weit kommen, dass wir Konsumenten sind, User, Zuschauer, Politiker, Migranten, Deutsche, aber immer seltener Mensch?
Doch Sieber wäre nicht Sieber, gäbe es nicht auch immer die andere, die schelmische, urkomische und komödiantische Seite, die uns lachen lässt über unser Dasein und so einen eindrucksvollen und begeisternden Kabarettabend schafft.

Christoph Sieber (*1970 in Balingen) ist seit dem Jahr 1995 als Solokabarettist tätig. Von 2010 bis 2013 war er Gastgeber der Satiresendung „Spätschicht – Die Comedy Bühne“ im SWR-Fernsehen.
Bereits für sein erstes Programm, das er 1995 für seine Abschlussprüfung an der Folkwang-Hochschule Essen erarbeitet hatte, wurde Sieber mit dem Baden-Württembergischen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Inzwischen folgten u. a. der Thüringer Kleinkunstpreis 2008, der Baden-Württembergische Kleinkunstpreis 2010, der Bayerische Kabarettpreis 2012 und der Deutsche Kleinkunstpreis 2015 in der Sparte Kabarett. Informationen zu Siebers siebtem Solo-Programm, dessen Premiere im Januar 2019 stattfinden wird, lagen bei Redaktionsschluss leider noch nicht vor.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 30.11.2021 16:01 Uhr     © 2021 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn