Pantheon

Auf der Suche nach dem verlorenen Witz

Kabarett/Comedy - Timo Wopp

Timo Wopp hat einfach keinen Bock mehr – darauf, auf der Bühne heftiger zu sein als die Realität, stärker zu polarisieren als die Trumps dieser Welt und um jeden Preis Witze zu reißen. Der wahre Witz scheint derzeit verlorengegangen zu sein. Timo Wopp gibt jedoch nicht auf, sondern macht sich in seinem dritten Soloprogramm (Premiere am 13.11.2018 im Berliner Theater „Die Wühlmäuse“) auf die Suche nach ihm. Mit scharfsinniger Selbstironie zieht er in den Kampf um seine komödiantische Daseinsberechtigung und jagt sein Publikum über neue, noch nicht plattgetrampelte Comedy-Pfade.
Timo Wopp (*1976 in Oldenburg) studierte BWL an der Universität Hamburg, war gleichzeitig der erste deutsche Jongleur mit einem Solovertrag beim „Cirque du Soleil“ und verschrieb sich nach mehreren internationalen Auszeichnungen (u. a. mit dem Silbernen Löwen des Chinesischen Staatszirkus) neben seiner künstlerischen Arbeit der unternehmensbezogenen Live-Kommunikation. Mit seinem ersten Solo-Kabarettprogramm „Passion“ feierte er im Dezember 2010 im Pantheon Premiere. Im Jahr 2011 gewann Wopp den 9. Hamburger Comedypokal und den Rostocker Koggenzieher, im Jahr 2012 den Stuttgarter Besen sowie im Jahr 2014 den Thüringer Kleinkunstpreis und die St. Ingberter Pfanne.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Mi.

06

Mai

Pantheon | 06.05.2020 | 20.00 Uhr


Info
Auf der Suche nach dem verlorenen Witz

Kabarett/Comedy - Timo Wopp



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 19.02.2020 21:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn