Haus der Springmaus

Selbstläufer

Klavier-Kabarett, Klassik-Crossover
Kabarett/Comedy - Anne Folger

Schwungvoll und schräg kombiniert, präsentiert die Pianistin Anne Folger klassische Musik. Mit Situationskomik, Witz, Charme und Groove hebt sie die Helden der Klassik (u. a. Bach, Chopin, Debussy, Schumann) vom Sockel, indem sie deren Werke gefühlvoll modernisiert. Außerdem erzählt sie u. a. von der Verwandtschaft zwischen den Beatles und Bach sowie von Verdis posthumen Protest gegen ein Kreuzfahrtimperium; und sie liest humorvolle Geschichten von ihrer Kindheit in der DDR und ihrer Zeit auf dem Musikinternat vor. „Selbstläufer“ ist eine einzigartige Mischung aus klassischer „Hochkultur“ und scharfzüngiger Kleinkunst.
Anne Folger studierte Klavier, Kammermusik und Liedbegleitung an den Musikhochschulen in Weimar, Paris und Freiburg. Sie ist Preisträgerin der internationalen Klavierwettbewerbe Luciano Gante (Italien) und Franz Liszt (Weimar) und spielte u. a. solistisch mit der Jenaer Philharmonie, dem Landestheater Eisenach und mit der Jungen Deutschen Philharmonie. Zudem absolvierte sie eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik in Freiburg und spielt in verschiedenen Theaterensembles. Mit ihrer Bühnenpartnerin Jennifer Rüth trat Anne Folger über 800 Mal als das Duo „Queenz of Piano“ auf, das mit dem Thüringer Kleinkunstpreis 2015 ausgezeichnet wurde. Im Jahr 2018 gewann Anne Folger den Jury- und den Publikumspreis Obernburger Mühlstein der Kleinkunstbühne Kochsmühle Obernburg.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.02.2020 15:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn