Contra-Kreis-Theater

Die Niere

Die Niere
Foto: Contra-Kreis-Theater
Die Niere
Foto: Contra-Kreis-Theater

Komödie - Stefan Vögel

mit Rudolf Kowalski, Eva Scheurer u. a.
Inszenierung: Lajos Wenzel
Premiere: 21.02.2019 (Aufführungen bis 21.04.2019)

Eine erforderliche Nierentransplantation sorgt für Turbulenzen im Beziehungsleben zweier Paare.
Kathrin benötigt eine neue Niere. Ihr Ehemann Arnold hat dieselbe Blutgruppe, zögert aber, sich zu der Spende bereitzuerklären. Sofort dazu bereit ist hingegen Götz, ein gemeinsamer Freund von Kathrin und Arnold. Als Arnold und Götz’ Ehefrau Diana hiervon erfahren, reagieren sie eifersüchtig. Es bahnen sich direkt zwei Ehekrisen an ...
Der österreichische Theaterautor und Kabarettist Stefan Vögel (*1969 in Bludenz) schlug nach einem Studium der Wirtschaftsinformatik den Weg in den kulturellen Bereich ein. Seit 1993 ist er als freischaffender Buch-, Theater- und Drehbuch-Autor sowie als Schauspieler tätig. In der Spielzeit 2004/2005 wurde im Contra-Kreis-Theater Vögels Komödie „Die süßesten Früchte“ erstaufgeführt, im Herbst wurde hier seine Komödie „Achtung Deutsch!“ gespielt. Die Uraufführung von „Die Niere“ fand am 4.04.2018 an der Komödie am Kurfürstendamm statt.
Der Schauspieler und Theaterpädagoge Lajos Wenzel (*1979 in Essen) ist freier Regisseur. Er war von 2012 bis 2017 stellvertretender Intendant des Jungen Theaters und zuvor von 2008 bis 2012 Künstlerischer Leiter der Kammeroper Köln. Ab der Spielzeit 2019/20 wird er Intendant der Landesbühne Rheinland-Pfalz mit Sitz im Schlosstheater Neuwied sein.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019 21:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn