Familie Malentes Theater Palast

Mit 17 hat man noch Träume

Mit 17 hat man noch Träume
Foto: Malentes Theater Palast
Mit 17 hat man noch Träume
Foto: Malentes Theater Palast

Kabarett/Comedy - Familie Malente

Eine musikalische Komödie von und mit Familie Malente
Premiere: 20.09.2018 (Vorstellungen bis 16.11.2018)

Auf geht es in die bunten 60er Jahre! Erleben Sie ein aufregendes Jahrzehnt, prallgefüllt mit den Erlebnissen und Abenteuern zweier Familien der „wilden Sixties“. Seien Sie bei einem gemütlichen Fernsehabend dabei, denn der Fernseher, der läuft, und läuft und läuft … – Bunt wie ein Schnittchenteller präsentiert sich dabei das Programm: Kochen mit Vico Torriani, Ponyreiten mit Winnetou, Gangsterjagd mit Edgar Wallace, ein Ausflug mit Schirm, Charme und Melone nach London, das aktuelle Sportstudio mit Wim Thoelke, und die legendäre ZDF-Hitparade mit Schnellsprecher Dieter-Thomas Heck.
Die temporeiche, witzig Inszenierung, fantastische Tanzeinlagen, Originalkostüme und viel Liebe zum Detail lassen diesen bunten Abend unvergesslich werden.
Dirk Voßberg-Vanmarcke (*1968 in Hamburg) und Knut Vanmarcke (*1974 in Bonn) alias Peter und Vico Malente waren mit ihren liebevoll-ironischen musikalischen Shows bereits seit dem Jahr 2005 regelmäßig im Kleinen Theater Bad Godesberg zu Gast – so z. B. mit „Mit 17 hat man noch Träume“ in der Spielzeit 2007/2008. Sie eroberten die Herzen des Publikums aus Bonn und Umgebung schnell und nachhaltig. Nun eröffnen sie ihr eigenes Theater in Bonn mit dieser ungemein beliebten Show – hereinspaziert in die großartige Nostalgie-Kultur der Malentes!

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 22.01.2019 16:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn