Kleines Theater

Frühstück bei Monsieur Henri

Frühstück bei Monsieur Henri
Foto: Kleines Theater Bonn
Frühstück bei Monsieur Henri
Foto: Kleines Theater Bonn

Schauspiel - Ivan Calbérac

Inszenierung: Walter Ullrich
Premiere: 27.09.2018 (Vorstellungen bis 20.10.2018)

Walter Ullrich, Intendant des Kleinen Theaters, übernimmt bei dieser Inszenierung selbst die Regie und spielt die Hauptrolle des Monsieur Henri. Dieser ist ein älterer Herr, der in einer großen Pariser Altbauwohnung lebt – mit einer Schildkröte zur Gesellschaft. Mit der Ruhe in seinem Zuhause ist es vorbei, als Henris Sohn Paul beschließt, dass sein Vater eine Mitbewohnerin braucht, die auf ihn achtgibt, und die Studentin Constance bei ihm einquartiert. Henri will sie eigentlich sofort wieder loswerden, weil sie unordentlich ist und das Klavier ohne Erlaubnis benutzt. Doch dann fällt ihm ein besserer „Deal“ ein: Er schlägt der finanziell chronisch „abgebrannten“ Constance vor, dass sie umsonst bei ihm wohnen darf, wenn sie es schafft, seinen Sohn zu verführen, sodass dieser seine Frau verlässt. Henri kann seine Schwiegertochter nämlich nicht ausstehen. Constance lässt sich auf den Plan ein ...
Verfilmt von Ivan Calbérac war „Frühstück bei Monsieur Henri“ ein Kinohit der Jahre 2015 (im Produktionsland Frankreich) und 2016 (deutsche Synchronfassung).
Nach seinem Masterabschluss in Filmwissenschaft absolvierte Ivan Calbérac ein Schauspielstudium an der École de la Belle de Mai in Marseille. Anschließend war er als Schauspieler tätig, bevor er sich ab dem Jahr 1995 auf Filmregien konzentrierte. Für all seine Filme schrieb er selbst das Drehbuch. „Frühstück für Monsieur Henri“ hatte er zunächst allerdings als Bühnenfassung (Originaltitel „L'Étudiante et Monsieur Henri“) geschrieben, die er an dann für das Kino adaptierte. Im Jahr 2013 wurde Calbérac für die Bühnenfassung mit dem Grand Prix du Jeune Théâtre der Akademie Française ausgezeichnet. Außerdem gewann die Theaterinszenierung in der Regie von José Paul am Petit Théâtre de Paris den Coup de Coeur Théâtre Privé des Wettbewerbs Palmarès du théâtre.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Mo.

20

Mai

Schlosstheater Neuwied | 20.05.2019 | 20.00 Uhr - 22.15 Uhr


Info
Frühstück bei Monsieur Henri

Schauspiel - Ivan Calbérac



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 25.04.2019 10:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn