Junges Theater

Löcher - Das Geheimnis von Green Lake

Löcher - Das Geheimnis von Green Lake
Foto: actorsphotography
Löcher - Das Geheimnis von Green Lake
Foto: actorsphotography

Schauspiel - nach dem Roman von Louis Sachar

Inszenierung: Moritz Seibert
Wiederaufnahme (Premiere: 19.05.2017)

Auf der Familie des 14-jährigen Stanley Yelnats lastet ein jahrhundertealter Fluch. Dies ist der Grund, warum niemanden der Familie so richtig etwas gelingt und es Stanley als Pechvogel und Außenseiter nicht leicht hat. Noch schlimmer wird es, als er verdächtigt wird, ein paar wertvolle Turnschuhe gestohlen zu haben - was nicht stimmt. Dennoch wird er zu 18 Monaten in einem Jugendstraflager in der texanischen Wüste verurteilt. Dieses "Camp Green Lake" erweist sich als Anstalt der übelsten Sorte. Unter dem strengen Regiment der Leiterin "The Boss" müssen die gefangenen Jungen jeden Tag bei großer Hitze ein Loch in den harten, staubigen Boden graben. Trotz allem findet Stanley hier Freunde und durchschaut schließlich, warum die Löcher gegraben werden sollen. Mit seinem Mithäftling Zero gelingt ihm die Flucht in die Wüste - wo sie dem Geheimnis von Green Lake auf die Spur kommen ...
Der im Jahr 1998 erschienene Roman "Löcher - Die Geheimnisse von Green Lake" (Originaltitel: "Holes") des US-amerikanischen Kinderbuchautors Louis Sachar (*1954 in East Meadow, New York) hat sich zu einem internationalen Bestseller entwickelt. Sachar schrieb mit 22 Jahren sein erstes Kinderbuch, studierte jedoch auch Wirtschaftswissenschaften und Jura und war einige Jahre als Anwalt tätig, bevor er das literarische Schreiben zu seinem Hauptberuf machte.

Moritz Seibert (*1967 in Berlin), Autor und Regisseur, ist seit dem Jahr 2002 Intendant des Jungen Theaters Bonn, wo er auch bereits zahlreiche Stücke inszeniert

Für Zuschauer ab 12 Jahren

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 20.01.2019 20:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn