Theater Marabu

Und auch so bitterkalt

Und auch so bitterkalt
Foto: Ursula Kaufmann
Und auch so bitterkalt
Foto: Ursula Kaufmann

Schauspiel - nach dem Roman von Lara Schützsack

Theaterfassung: Claus Overkamp
Inszenierung: Claus Overkamp
Für Zuschauer ab 14 Jahren (am besten in Begleitung Erwachsener, denn das Stück behandelt einerseits das Thema Magersucht/Bulimie, andererseits wird eine sehr enge Schwesternbeziehung beleuchtet – das berührt und kann gerade Jugendliche im Nachhinein noch sehr beschäftigen)
Wiederaufnahme (Bonn-Premiere: 16.09.2016)
Dauer: ca. 70 Minuten

„Und auch so bitterkalt“ gibt Einblicke in die Welt der 16-jährigen Lucinda. Sie ist schön und lebenshungrig und zeigt ihrer jüngeren Schwester Malina das „echte“ Leben der „Mutigen“. Zugleich scheint Lucinda in einer anderen Welt zu leben, die nach eigenen, erbarmungslosen Regeln funktioniert. Sichtbares Zeichen von Lucindas Versuch, aus bestehenden Normen auszubrechen, ist ihre Magersucht, die ihr das Gefühl autonomer Selbstbestimmung gibt. In Malinas Augen leuchtet Lucinda wie ein Stern. Zugleich ist sie für sie aber ist auch so unnahbar wie ein Stern. Und manchmal fallen Sterne vom Himmel und verglühen, einfach so ...
Einfühlsam, intensiv und ohne moralische Wertung beschreibt der Roman nicht nut den Lebenshunger und die radikale Suche der jugendlichen Lucinda nach dem Sinn des Daseins, sondern auch ihre Versuche, aus bestehenden Normen und Konventionen auszubrechen sowie ihren Wunsch nach autonomer Selbstbestimmung. Der Roman stellt eine Achterbahnfahrt der Gefühle dar, die unter die Haut geht.
Lara Schützsack (*1981 in Hamburg) studierte Germanistik und Literaturwissenschaften an der Universität Potsdam und absolvierte ein Drehbuchstudium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin. Für ihren im Jahr 2014 erschienene Roman „Und auch so bitterkalt“ wurde sie mit dem Ulla-Hahn-Autorenpreis und dem Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet.


Für Zuschauer ab 14 Jahren

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 13.11.2019 09:05 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn