Kulturzentrum Brotfabrik

Onkel Willibald will baden

und weitere heitere Katastrophen von Hermann Harry
Lesung - Martin Bross

Groteske Geschichten gelesen und gelebt von Martin Bross
Termin: 1.03.20 – 11:30 Uhr

Kennen Sie den Moment, wenn Sie im Kaufhaus stehen und eigentlich sicher sind, was Sie benötigen, aber die Versuche der Verkäufer, Sie zu beraten, in einer Odyssee durch das Gebäude enden und Sie am Ende garantiert nicht fündig geworden sind oder mit etwas anderem nach Hause gehen? Vielleicht sind Sie auch für immer verloren gegangen …
Hermann Harry Schmitz nimmt Sie mit auf eine solche Odyssee und in viele Alltagssituationen, in denen der Mensch versucht, Mensch zu bleiben und nicht dem Irrsinn zu verfallen. In seinen Grotesken beobachtet er unsere Tischmanieren, unseren Besuch im Theater oder unsere Begegnungen mit Straßenarbeitern. Nur enden seine Hauptdarsteller meist in einer wüsten Katastrophe und wir in schallendem Gelächter.
Martin Bross lässt diese turbulenten Katastrophen vor Ihren Augen und Ohren lebendig werden und es ist kaum zu glauben, wie zeitlos die Geschichten von Hermann Harry Schmitz sind, der von 1880–1913 in Düsseldorf lebte. Ach ja, und warum Onkel Willibald baden will, werden Sie auch erfahren.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 04.07.2020 21:01 Uhr     © 2020 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn