{"Warenkorb":0,"Meldung":"","Head":"","Fehler":0,"Fehlertext":"","Anzahl_Warenkorb":0}

Unsere Reiseangebote

Sie lieben Kultur? Sie reisen gerne?
Dann kommen Sie mit uns! Wir bringen Sie zu den kulturellen Highlights in Europa! Wir bieten Ihnen Kurzreisen mit kompetenter Reisebegleitung zu bekannten Festivals und Opernhäusern.


Kunst & Kulturreisen

Museumsfahrten

Museumsführungen

Opern-/Schauspielfahrten

Seminare

Marc Chagall - Der wache Träumer / Surreale Bücher - Von Picasso bis Miró

Veranstaltung 95299

Sonntag, 21.10.2018

  • Marc Chagall - Der wache Träumer
  • Mit rund 120 farbenprächtigen Gemälden, Zeichnungen und Grafiken, darunter Leihgaben aus dem Centre Pompidou in Paris, dem Ikonen-Museum Recklinghausen sowie zahlreiche selten gezeigte Werke aus Privatbesitz, taucht die Ausstellung tief in marc Chagalls phantastische Traumwelt ein uns spürt zugleich seinen Inspirationsquellen in der realen Welt nach.
  • Surreale Bücher - Von Picasso bis Miró
  • Das Reich des Unbewussten und die eigene Logik des Traums, halluzinatorische Rauscherlebnisse und hypnotische Zustände – in kaum einem vergleichbaren Medium entfaltet sich die Imaginationskraft surrealistischen Denkens wie in der Kreation von Künstlerbüchern. Ob Man Rays erotische Aktfotografien, Max Ernsts albtraumhafte Collagen oder Joan Mirós farbgewaltige Bildchiffren – in den in enger Kollaboration mit surrealistischen Dichtern wie Paul Éluard und Tristan Tzara erschaffenen Büchern wird der Reichtum surrealistischer Bildwelten erfahrbar. Die Ausstellung vereint die Höhepunkte der surrealistischen Buchkunst der im Picasso-Museum beheimateten Sammlung Classen und beleuchtet darüber hinaus Picassos Aneignung surrealer Gestaltungsweisen.

    Programm

    Leistungen

    Preise

    Veranstalter

    Unsere Datenbank wird durchsucht.

    Letzte Aktualisierung: 19.09.2018 13:01 Uhr     © 2018 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn