{"Warenkorb":0,"Meldung":"","Head":"","Fehler":0,"Fehlertext":"","Anzahl_Warenkorb":0}

Unsere Zusatzangebote

Neben der größten Theater-Abonnementauswahl in Bonn (mit über 40 unterschiedlichen Abonnements) bieten wir Ihnen ergänzend Seminare, Art & Eat-Veranstaltungen, Museumsführungen in Bonn, Köln und der näheren Umgebung, Kulturfahrten und Busfahrten zu Ausstellungen im In- und Ausland sowie zu Opern- und Musicalaufführungen an.


Art & Eat

Kunst & Kulturreisen

Museumsfahrten

Museumsführungen

Opern-/Schauspielfahrten

Seminare

MeerErleben

Veranstaltung 88659

Samstag, 08.04.2017

Ausstellung MeerErleben | Foto: Eric Lichtenscheidt (www.lichtenscheidt.de)
Ausstellung MeerErleben
Foto: Eric Lichtenscheidt (www.lichtenscheidt.de)

Das Deutsche Museum Bonn lässt seine Besucher in der Erlebnisausstellung rund um Ozeane und Meeresforschung, MeerErleben, eintauchen in die faszinierende Welt der Meere und Ozeane. In einer alle Generationen ansprechenden, interaktiven Erlebnisausstellung werden die Vielfalt und Evolution des Meeres und seiner Bewohner, die Beziehung zwischen Mensch und Meer, die Entstehung von Vulkanen und die modernsten Technologien der Meeresforschung veranschaulicht. Kooperationspartner ist das Zentrum für Marine Umweltwissenschaften der Universität Bremen (MARUM). Die Ausstellung erläutert, wie sich die Flora und Fauna der Meere von der Zeit der Dinosaurier bis heute entwickelt haben, welche Auswirkungen auf das Meer Vulkane und die Bewegungen der Kontinente haben, welche Bedeutung der Kreislauf der Gesteine für das Meer hat und – nicht zuletzt – wie wichtig der Küstenschutz ist. Zudem erhalten Sie Einblicke in die vielfältigen Arbeitsweisen der Wissenschaftler und können in einem 2.500-Liter-Aquarium selbst einen echten kleinen Tauchroboter steuern. Zu welch fantastischen Aufnahmen der Tauchroboter MARUMQUEST genutzt wurde, zeigen Videoaufnahmen von Oasen der Tiefsee auf vier großen Bildschirmen.

Programm

Leistungen

Preise

Veranstalter

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Letzte Aktualisierung: 26.03.2017 14:01 Uhr     © Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn