11. BONNER THEATERNACHT am 24. Mai 2017

Pressekonferenz zur Bonner Theaternacht, 29.03.2017
Foto: m.kultur kulturagentur Magdalena Bahr
Pressekonferenz zur Bonner Theaternacht, 29.03.2017
Foto: m.kultur kulturagentur Magdalena Bahr

Unter der Schirmherrschaft von Martin Schumacher (Kulturdezernent Stadt Bonn) und der Künstlerfamilie Kinsky-Mockridge und der Leitung durch die Theatergemeinde BONN findet am 24. Mai die Bonner Theaternacht 2017 statt.

Bei der Pressekonferenz zur Theaternacht am 29.03.2017 warb Margie Kinsky mit einem engagierten Statement für den Besuch des in diesem Jahr bereits zum elften Mal stattfindenden gemeinsamen Events der Bonner Theaterszene:
"Wir als Bonner Künstlerfamilie finden die Bonner Theaternacht großartig! Das Theater gehört zum Leben und schafft wichtige Freiräume im Herzen und im Kopf, sich und die Gesellschaft mal anders zu sehen. Die Bonner Theaternacht bietet in ihrer Vielfalt viele tolle Möglichkeiten. Wir brauchen offene Herzen mehr denn je! Und vor allem Kraft und Mut sich gegen jede Art von Populismus zu stellen. Geht hin und lasst Euch begeistern!".

Auf der Pressekonferenz wurde das enorm vielseitige Programm vorgestellt und zugleich das Startsignal für den Kartenverkauf gegeben.
40 Bonner Theater und Ensembles werden in insgesamt 150 Einzelvorstellungen auf über 40 Bühnen Schauspiel, Oper, Tanz, Comedy, Kabarett, Improvisation und Varieté präsentieren.
Mit dem Theaternacht-Shuttle der SWB Bus und Bahn geht es im Viertelstundentakt - auf zwei Routen, der Ost-West-Tour und der Nord-Süd-Tour, zu allen Theatern und Spielorten.
Der langjährige Partner der Bonner Theaternacht, die Stadtwerke Tochtergesellschaft SWB Bus und Bahn, unterstützt das Theaterereignis erneut, genauso wie die Sparkasse Köln Bonn. Weitere Förderer der Bonner Theaternacht sind Agfa HealthCare, Rhein-Antik, witsch & behrendt sowie die Rhein-Sieg Halle.

Das Theaternacht-Starterticket ist bei BonnTicket für 19,50€ (ermäßigt 13 €) erhältlich und gilt für alle Programme, die Theaternacht-Party und für die Shuttlebusse und den Nahverkehr.
Die Startertickets für die erste Vorstellung im Haus der Theatergemeine BONN sind auch in der Geschäftsstelle der Theatergemeinde erhältlich.


Das gesamte Programm und viele weitere Informationen zur Theaternacht erhalten Sie auf der Veranstaltungswebsite: http://www.bonnertheaternacht.de/

zur Website der Bonner Theaternacht

Donnerstag, 30.03.2017

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 16.12.2017 21:01 Uhr     © Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn