Schauspielunterricht für Kinder und Jugendliche in Bonn und der Region

Viele Kinder und Jugendliche möchten das Theaterspielen gerne intensiver erlernen. Dazu gibt es - außerhalb der Schule - in Bonn und Umgebung verschiedene Möglichkeiten.

Da nicht jede Schule über Theater-AGn verfügt, bzw. manchmal nicht alle Altersgruppen einbezogen werden (können), Kinder und Jugendliche aber trotzdem gern Grundlagen des Theaterspielens erlernen möchten, sind private Schauspielschulen eine gute Idee. Vom Workshop über den Ferienkurs bishin zu Kursen, die stufenweise aufgebaut sind, wird dort viel für junge Menschen geboten.

Hilfreiche Adressen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):

Junges Theater Bonn

Das Junge Theater Bonn führt eine eigene Schauspielschule und bietet Schnupperworkshops, Schauspielgrund- und Schauspielprojektkurse an, zudem eine Summerschool sowie Musicalkurse. Die Kurse sind altersspezifisch gestaffelt. In speziellen Kursen kann sich mit Stimmbildung und Sprecherziehung oder dem Schauspiel für die Kamera befasst werden. Genauere Infos und Termine auf der Homepage des Theaters.

Junges Theater Bonn
Hermannstraße 50
53225 Bonn
Tel. 0228 – 46 36 72
Mail: jt-bonn@de
www.jt-bonn.de


Junges Ensemble Marabu/JEM am Theater Marabu (Kulturzentrum Brotfabrik Beuel)

Seit 2000 gibt es das Junge Ensemble Marabu J.E.M., ein Projekt von “marabu projekte e.V.”, das junge Menschen aus Bonn und Umgebung zusammenbringt und sie für die Theaterkunst begeistern und für die verschiedenen Bereiche dieser Kunst qualifizieren will. Gleichzeitig sollen die Projekte ein Sprachrohr für Jugendliche sein, um sich und ihre Anliegen künstlerisch zu artikulieren. Jährlich entsteht so eine Inszenierung, die dann im Repertoire regelmäßig in Bonn (und nach Möglichkeit auch mobil) aufgeführt wird.
Siehe auch: www.theater-marabu.de

Kinder Ensemble Marabu/K.E.M. (Kulturzentrum Brotfabrik Beuel)

Nach einem sehr erfolgreichen Start mit “Wovon ich träume”, der ersten Produktion vom K.E.M., das im Rahmen des Kulturrucksacks NRW gefördert wurde, kann dieses Projekt dank der Unterstützung durch das Bonner Spendenparlament nun fortgesetzt werden. Dieses Mal lautete das Thema:

MIR NICHTS, DIR NICHTS - Ein Theaterprojekt für neugierige und spielbegeisterte 10 – 13jährige. Das „Kinder Ensemble Marabu“ auf den Spuren des NICHTS.
Was war, bevor die Welt da war? Kann ich ‚nichts’ denken? Wie sieht das ‚Nichts‘ aus?
Was ist, wenn nichts ist? Nichts tun. Nichts haben. Nichts sein. Nichts - das faszinierende Etwas?!

"Wir werden Fragen stellen, vielleicht Antworten entdecken, zusammen philosophieren und uns vom Alltag überraschen lassen.
Mittels Theaterübungen und Schauspieltraining, dem Spiel mit Bildern und Texten, wird aus all diesem praktischen Suchen und Forschen ein eigenes Stück entwickelt."
Leitung und Regie: Birgit Günster
Anmeldung und Infos - ab sofort bis zum 01.09.2014:

Theater Marabu
Kreuzstraße 16
53225 Bonn
Tel. 0228 – 4339759
mail@theater-marabu.de
www.theater-marabu.de


Junior House Bonn – Theater- und Filmschauspielschule für Kinder und Jugendliche

Bei JUNIORHOUSE in Köln/Bonn werden Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 20 Jahren in Bühnen-Darstellung, Sprechtechnik, Körperarbeit und im Spiel vor der Kamera unterrichtet. In kleinen Gruppen bis zu 10 Kindern wird Theater als Gemeinschaftswerk erlebt. Es werden die Grundlagen des schauspielerischen Könnens für die Bühne erlernt und mit der Kamera Szenen aus Kinder/Jugendfilmen geübt. Zusätzlich zum wöchentlichen Unterricht gibt es das Angebot, in einzelnen Fächern ergänzende Workshops zu belegen (z.B. Camera-Acting-Workshop und Hörspiel-Workshop im Tonstudio).

Der Unterricht findet statt:
• in der ARTURO Kinderschauspielschule, Dillenburger Str. 67 in Köln-Kalk
• Melchiorstr. 3 am Ebertplatz
• Köln-Süd – Ubierring 47
• Bonn – Kaiserstr. 1b

JUNIORHOUSE
Alexandra von Schwerin
Kurfürstenstr. 23a
50678 Köln
Tel.: 0221 - 47 17 153
mobil: 0170 - 178 23 68
Mail: info@juniorhouse.de
www.juniorhouse.de


Theater im Kloster Bornheim

In den Kursen erhalten die Schüler/innen Anregungen und Hilfen, ihr kreatives Potenzial zu erkennen, zu entfalten und zu erweitern. Die Schüler/innen werden sowohl Stimmbildungs- und Sprechunterricht erhalten und in schauspielerischen Übungen und Improvisationen Rollen finden und ein selbst entwickeltes Stück zur Aufführung bringen. Leitung der Kurse: Cécile Kott.
• Kinderkurs (6-11 Jahre) dienstags 16:15h – 17:45 h
• Jugendkurs (12-16 Jahre) dienstags 18:00h – 19:30 h
• TheaterClub für Erwachsene montags 20:15 – 21:45 h
Schnupperstunde möglich.
Kursgebühr für Kinder- und Jugendkurse mtl. 55.- €
TheaterClub für Erwachsene mtl. 36.- €

Theater im Kloster Bornheim e. V.
Secundastraße 2-4
53332 Bornheim
Tel. 02222 - 80 48 148
Mail: theaterschule@theater-im-kloster-bornheim.de
www.theater-im-kloster-bornheim.de


Odoroka - THEATERPRODUKTION
SCHAUSPIELFORSCHUNG UND -LEHRE

Leitung: Dr. Melczer Lukacs Géza
Dr. Géza ist Regisseur, Choreograph, Schauspiellehrer, Mime, Autor und hat sowohl in Bonn als auch in Köln (mit Bühnenoption) ein Studio.
Flying School ist eine mobile und unbürokratisch organisierte Schauspielschule ohne Alters- und Zeitbegrenzung für Erwachsene, die mindestens ein semiprofessionelles Niveau anstreben, sich aber nicht vollständig einem Theaterstudium widmen wollen. Die Schüler erhalten Grundlagenunterricht, Rollen- und Szenenstudium und nehmen regelmäßig in Inszenierungsprojekten teil.
Neu im Unterrichtsprogramm:
”Szenenarbeit vor der Kamera” (Max. 4 Teilnehmer) freitags 15-17 Uhr
in Bonn-Kessenich, Bergstr. 126
Unkostenbeitrag (monatlich) 120,-/100,- Euro.
Studios:
Bergstr.126, 53129 Bonn
Tel. & Fax: 0228/479 79 16
Theater im Hof, Roonstr.54, 50674 Köln

E-Mail: odoroka@gmx.de
geza.melczerlukacs@gmx.de
mobil: 0151 – 181 869 89


Theaterpädagogisches Zentrum Köln (TPZ)

Hier werden Schauspielkurse für alle Altersgruppen angeboten (Kinder, Jugendliche, Erwachsene), ebenso für Lehrkräfte, ErzieherInnen und andere pädagogische Fachkräfte eine berufsbegleitende Ausbildung zur Theaterpädagogin bzw. zum Theaterpädagogen. Infos zu allen Angeboten:

Theaterpädagogisches Zentrum e.V. Köln
Genter Straße 23
50672 Köln
Fon: +49 . 221 . 52 17 18
Fax: +49 . 221 . 52 85 18
Email: info@tpz-koeln.de
www.tpz-koeln.de


Donnerstag, 07.08.2014

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.

Letzte Aktualisierung: 23.05.2019 21:01 Uhr     © 2019 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn